Labordiagnostik

Die Labordiagnostik hilft, die inneren Prozesse, die im Organismus ablaufen, besser zu verstehen.

 

Bevor sich Krankheitssymptome zeigen, werden im Blut schon so genannte  Regulationsstörungen sichtbar. Manchmal fehlen z.B. Mineralstoffe, Vitamine oder Aminosäuren im Körper und "der Motor läuft nicht mehr ganz rund". Um die gestörte Regulation frühzeitig festzustellen und zu behandeln, setze ich eine ganzheitliche Labordiagnostik ein. 

 

Die Blutentnahme erfolgt in der Praxis. Die Blutanalyse erfolgt in Hamburg in der Laborgemeinschaft für ganzheitliche Medizin, in der ich Mitglied bin.